Bienroths Werke jetzt auch in Übersee

  Ein grossartiges Werk von Rudi Bienroth hat eine lange Reise hinter sich: Das viergeteilte Gemälde präsentiert sich  im Wohnbereich eines großzügigen Anwesens in Puebla, einer mexikanischen Millionenstadt etwa zwei Stunden von Mexiko City entfernt. Mit seinem grosszügigem Format und einer von der mexikanischen Landschaft und Kulturtradition inspirierten Farbgebung fügt sich die Auftragsarbeit perfekt in die modern eingerichtete und repräsentative Wohnung ein.     IMG-20161119-WA0004 IMG-20161119-WA0002 IMG-20161119-WA0001    

Da geht noch was!

Im Interview mit der Badischen Zeitung vom 23. Januar 2015 erzählt Bienroth von seinem Leben „im Unruhestand“: „Ich habe schon in der Schule gewusst, dass ich irgendwann malen möchte.“ Lesen Sie den kompletten Artikel hier!

Weiterlesen →