Da geht noch was!

Im Interview mit der Badischen Zeitung vom 23. Januar 2015 erzählt Bienroth von seinem Leben „im Unruhestand“: „Ich habe schon in der Schule gewusst, dass ich irgendwann malen möchte.“ Lesen Sie den kompletten Artikel hier!

Weiterlesen →

Bildübergabe an die Stadt Breisach

In der Zeit vom 26. Juli bis 18. August 2013 begeisterte der Breisacher Künstler Rudi Bienroth mit seiner Ausstellung „rubiarts“ die Breisacher Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste aus Nah und Fern. Dabei überraschte und überzeugte Rudi Bienroth mit einer künstlerischen Schaffensfreude, experimentellen Offenheit und Vielfalt seiner Werke. Zum Abschluss der Ausstellung hat der Künstler der […]

Weiterlesen →

Kunst aus Breisach hängt im Bundestag

Rudi Bienroth übergibt Bild an Abgeordneten Berlin/Breisach, 07.06.2012 – Ein Gemälde des Breisacher Künstlers Rudi Bienroth schmückt ab sofort das Berliner Büro des Bundestagsabgeordneten Dirk Becker (SPD). Bienroth übergab das Bild im neoexpressionistischen Stil in Berlin an den Volksvertreter aus Nordrhein-Westfalen. „Das Kunstwerk aus Südbaden gefällt mir sehr und es passt wunderbar in mein neu […]

Weiterlesen →

Frühere Ausstellungen

2015 Ausstellung im Castellberg-Keller Ballrechten Dottingen, 4. Mai bis 30. Juli 2015 2014 Ausstellung im Ratssaal des Rathauses Hartheim, 8. bis 30. September Ausstellung während des Hartheimer Kunst-Sonntags im Rathaus Hartheim, 21. September 2014 2010/2011 Rathaus Breisach: „Drei Breisacher Maler – Karl Falkner – Richard Falkner – Rudi Bienroth“, Pressestimme 2008 Ausstellung in der „Jedermann Galerie“, […]

Weiterlesen →